Wildtier Waisen
Wildtier Waisen 

Erwachsene Siebenschläfer

Falls Sie einen erwachsenen Siebenschläfer zwischen ca. November-Mai gefunden haben, kann es sein, dass sich dieser bereits im Winterschläf befindet.

Nachdem die Atmung und der Stoffwechsel stark reduziert sind, werden sie leicht für tot gehalten.

Keinesfalls dürfen die Tiere gewaltsam aus dem Schlaf gerissen oder medizinisch behandelt werden! Ebenfalls ist ein Aussetzen egal ob im Wald oder anderswo tödlich! Die richtige Vorgehensweise wäre, den Siebenschläfer in diesem Raum oder Schuppen zu belassen! Dort soll es thempariert oder kühl sein. Man kann dem Tier aus Stroh ein Kältepolster bauen, das innen aber mit weichem Flies gepolstert werden soll. Falls der Siebenschläfer zwischendurch aufwacht benötigt er Nahrung wie Obst, gerne Äpfel und Nußmischungen oder Sonnenblumenkerne. Siebenschläfer sind sehr gesellig und meist befindet sich ein weiteres Tier in der Nähe. Falls in ihrer Nähe eine Auffangstation ist, kann er dort evtl. gut untergebracht werden. Leider müssen viele Siebenschläfer in Menschennähe sterben, weil sie qualvoll in Mäusefallen sterben oder vergiftet werden. Auch ertrinken viele dieser putzigen Siebenschläfer in Dachrinnen (ohne Gitter) und Wassergefäßen wie halbvollen Gießkannen oder Eimern. Diese am besten mit einem Stock versehen, egal ob voll oder leer. Aus Glasgefäßen im Keller können Siebenschläfer oft nicht mehr raus klettern und müssen dann verhungern.. Siehe Foto der beiden Siebenschläfer in der Flasche, die bei uns aufwachen und sich sattfressen durften.

Ab ca. Juni bis September dürfen Siebenschläfer keinesfalls eingefangen werden, da sie Babys haben und diese sonst verhungern müßten. Siebenschläfer einzeln auszuwildern ist ebenfalls Tierquälerei. Siebenschläfer stehen unter Artenschutz und bedürfen mehr unserer Hilfe, als deren Bekämpfung.

Fotos  folgen !!!!!!!!!!!

 

Unsere Arbeit wurde 2014 mit dem Bayerischen Tierschutzpreis der Staatsregierung ausgezeichnet.

Auf diesen Bildern sehen sie nur einen kleinen Teil unserer Schützlinge.

Feldhasenbaby
Eichhörnchen Kinder
junge Igel
junge Wildkaninchen
Siebenschläfer Jungtier
Eichhörnchen Kinder
Eichhörnchen kuscheln
Rehkitze